Projekt Neubau Einsiedeln

Die Stiftung Phönix plant auf dem Gotthardstallareal in Einsiedeln den Neubau eines Wohnheims für 30 psychisch beeinträchtigte Menschen. Im Mai 2019 wurde der öffentlich ausgeschriebene Architekturwettbewerb entschieden. Diesen Wettbewerb haben Baumberger & Stegmeier Architekten aus Zürich (Architektur und Baumanagement), zusammen mit Berchtold Lenzin Landschaftsarchitekten gewonnen.


Mit der Bauplanauflage vom 07.08.2020 konnte ein nächster, entscheidender Verfahrensschritt eingeleitet werden. 


Der Regierungsrat beantragt beim Kantonsrat eine Ausgabenbewilligung von 11,9 Millionen Franken für unseren geplanten Neubau in Einsiedeln. Die Anforderungen an eine moderne Einrichtung sieht der Regierungsrat erfüllt. Das Gebäude wurde unter dem Blickpunkt der Barrierefreiheit

geplant und soll betrieblich, organisatorisch und auch atmosphärisch gut auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung zugeschnitten sein. Der Investitionsbeitrag ist für die Versorgung in der Behindertenhilfe, die im Aufgabenbereich der Kantone liegt, zweckmässig eingesetzt. Mit der Verabschiedung von Bericht und Vorlage durch den Regierungsrat geht das Geschäft für eine Ausgabenbewilligung an den Kantonsrat, der darüber beraten und dazu Beschluss fassen wird. Mehr: Einsiedler Anzeiger 22.12.2020




Baukommission 

Dr. med. Urs Gössi, Stiftungsratspräsident

Dr. med. Zeno Schneider, Vizestiftungsratspräsident

Klaus Korner, Aktuar 

Arthur Füchslin, Stiftungsratsmitglied

Daniel Berli, Heimleiter Wohnheim Flora Einsiedeln

Projektbeschrieb

Medienmitteilung zum Projekt

Einsiedler Anzeiger 22.12.2020
Baugesuch               07.08.2020
Einsiedler Anzeiger 07.08.2020
Einsiedler Anzeiger 02.07.2019
Einsiedler Anzeiger 28.06.2019
Bote der Urschweiz 27.05.2019
Einsiedler Anzeiger 31.08.2018
Einsiedler Anzeiger 12.05.2018
Einsiedler Anzeiger 07.06.2017
Einsiedler Anzeiger 17.06.2016
Einsiedler Anzeiger 29.01.2016

Wir sagen Danke für jede Spende!

Unsere Zahlungsverbindung:
Stiftung Phönix Schwyz
CH91 0077 7002 0981 5105 8