Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung werden Nutzer dieser Website über ihre Rechte informiert, die ihnen von Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) sowie – sofern zutreffend – der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union gewährt werden.

Ausserdem wird aufgezeigt, wie die Stiftung Phönix Schwyz im Zusammenhang mit diesem Internetauftritt mit allfällig gesammelten Daten umgeht. Der Einfachheit halber wird in diesem Text zumeist die männliche Form verwendet, gemeint sind aber selbstverständlich immer alle Geschlechter.

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich (z.B. bei einem Webformular), wird explizit darauf hingewiesen.

Verantwortlichkeit für Datenverarbeitung


Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten im Sinne geltender Rechtsvorschriften der Schweiz oder der Europäischen Union sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist

Stiftung Phönix Schwyz
Schäfliwiese 1
8863 Buttikon
Schweiz
Tel.: 055 464 32 00 /  info(at)phoenix-schwyz.ch / www.phoenix-schwyz.ch

Sicherheit


Die Stiftung Phönix Schwyz unternimmt alle technische Massnahmen, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website erfassten Daten sicherzustellen (u.a. verschlüsselte Datenübermittlung per TLS/SSL). Datenübertragungen im Internet können jedoch grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, ein absoluter Schutz wird nicht gewährleistet.

Weitergabe von Daten


Über diese Website erfasste Daten werden, sofern unten stehend nicht anders vermerkt, nicht an Dritte weitergegeben.

Verweise auf externe Internetseiten


Auf dieser Website kann auf andere Internetseiten verwiesen werden, für welche die Stiftung Phönix Schwyz nicht verantwortlich ist. Nutzer sollten daher beachten, dass diese Internetseiten über eigene Datenschutzerklärungen und Geschäftsbestimmungen verfügen, die hiervon abweichen können.

Cookies


Auf den Internetseiten der Stiftung Phönix Schwyz werden Cookies eingesetzt. Eine ausführliche Beschreibung der Technologie bietet folgender Wikipedia-Artikel:https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie
Cookies können eine sogenannte Cookie-ID enthalten, die eine eindeutige Kennung des Cookies ermöglicht. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde.
Durch den Einsatz von Cookies kann die Stiftung Phönix Schwyz den Nutzern dieser Internetseite Dienste bereitstellen, die ohne nicht möglich wären. Nutzer dieser Website können die Setzung von Cookies mittels entsprechender Einstellung in ihrem Internetbrowser verhindern. Bereits gesetzte Cookies können im verwendeten Internetbrowser oder mittels zusätzlicher Software gelöscht werden. Wird die Setzung von Cookies deaktiviert, sind eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzbar.
Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen (Logfiles)


Beim Aufruf dieser Internetseite werden allgemeine Daten und Informationen erfasst und in sogenannten Logfiles des Servers gespeichert. In Logfiles erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und -versionen, das vom Nutzer verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein Nutzer auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf IT-Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person möglich. Die Informationen werden benötigt, um Inhalte dieser Website korrekt auszuliefern, die Funktionsfähigkeit von IT-Systemen und der Technik dieser Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.
Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Stiftung Phönix Schwyz oder deren Hosting-Partner daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen.

Kontaktformular

Füllen Sie ein Kontaktformular (auch Webformular genannt) aus, senden Sie uns eine E-Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben nur für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet.
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
Die Stiftung Phönix Schwyz löscht Ihre Kontaktdaten nach Erledigung Ihrer Anfrage.

Hinweise zu dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit und ohne Vorankündigung durch die Stiftung Phönix Schwyz geändert werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf dieser Seite publizierte Fassung.